Sie sind hier: Startseite

Weihnachten am Wiehen

Zurück zu traditionellen Wurzeln ...

2019 wird sich der Weihnachtsmarkt in Rödinghausen komplett neu präsentieren - und dabei wieder zurück zu den traditionellen Wurzeln gehen. So wird sich der Weihnachtsmarkt dieses Mal wieder von der Bartholomäuskirche bis hin zum Haus des Gastes erstrecken.

Dazu werden Feuerkörbe dem Weihnachtsmarkt ein besonderes Etwas geben - und die vielen Buden laden zum Verweilen bei leckeren Speisen und heißen Getränken ein.

Darüber hinaus gibt es viele tolle kreative Ideen rund um weihnachtliche Basteleien und dekorativem Weihnachts-Schmuck im Haus des Gastes.

An beiden Tagen ...

... wird es auf dem Weihnachtsmarkt handgemachte Musik geben - vom Trompeten-Bäserm der vom Kirchturm den Markt an- und abkündigt über Henning, den Barden, welcher viele Lieder zum Besten gibt bis hin zu Musik von verschiedenen Künstlern. Für die Kinder wird es ein eigenes Aktions- und Bastel-Zelt geben, in dem sie, während die Eltern gemütlich ein "Heißgetränk" zu sich nehmen, kleine Geschenke und Weihnachtsschmuck basteln können. Und beide Tage schließen mit schönen Konzerten in der Bartholomäus-Kirche ab.

Kurzum: Dieser Weihnachtsmarkt wird wieder ein gemütliches Miteinander für GROSS und klein werden - mit vielen Überraschungen an beiden Tagen. Wir freuen uns auf ihren / euren Besuch!

Ihre / eure Veranstalter
Die Feuerwehr Rödinghausen, die Gemeinde Rödinghausen und die WAGE Rödinghausen